Skip to main content

Saugroboter Test 2021 – Die besten Staubsauger Roboter im Vergleich

Es ist nicht einfach, den perfekten Saugroboter für seinen Haushalt zu finden. Doch wir haben uns darauf spezialisiert, Sie dabei zu unterstützen: Aus diesem Grund haben wir ein eigenes Testverfahren ausgearbeitet, anhand dessen wir laufend die neuesten Staubsauger Roboter auf die Probe stellen. Hier sehen Sie auf einen Blick, wie die Geräte verschiedenster Marken abgeschnitten haben und welches unser aktueller Testsieger ist.

Infos zu Werbepartner

Filter

179 849

Roborock S7
Roborock S7

ab 549,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 91,48%
Navigation & Hindernisse
95.7%
Reinigung Hartböden
96%
Reinigung Teppiche
73%
Wischleistung
98.8%
Benutzerfreundlichkeit
94.9%
Ecovacs Deebot T9+
Ecovacs Deebot T9+

ab 745,00 € 799,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 91,27%
Navigation & Hindernisse
94.5%
Reinigung Hartböden
90.7%
Reinigung Teppiche
81.1%
Wischleistung
99%
Benutzerfreundlichkeit
95.9%
Roborock S6 MaxV
Roborock S6 MaxV

ab 460,49 € 649,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 91,21%
Navigation & Hindernisse
96.9%
Reinigung Hartböden
94.6%
Reinigung Teppiche
75.35%
Wischleistung
94%
Benutzerfreundlichkeit
92.9%
Ecovacs Deebot Ozmo T8+
Ecovacs Deebot Ozmo T8+

ab 679,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 91,20%
Navigation & Hindernisse
87.9%
Reinigung Hartböden
94.3%
Reinigung Teppiche
86.95%
Wischleistung
97.8%
Benutzerfreundlichkeit
93.7%
Roborock S5 Max
Roborock S5 Max

ab 399,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 91,14%
Navigation & Hindernisse
95.1%
Reinigung Hartböden
94.1%
Reinigung Teppiche
78.55%
Wischleistung
94%
Benutzerfreundlichkeit
92.7%
Ecovacs Deebot N8 PRO+
Ecovacs Deebot N8 PRO+

ab 628,87 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 91%
Navigation & Hindernisse
93.9%
Reinigung Hartböden
93.6%
Reinigung Teppiche
81.55%
Wischleistung
89.6%
Benutzerfreundlichkeit
94.8%
Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI
Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI

ab 609,99 € 619,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 90,43%
Navigation & Hindernisse
88.4%
Reinigung Hartböden
93.4%
Reinigung Teppiche
84.5%
Wischleistung
97.8%
Benutzerfreundlichkeit
92.1%
Roborock S6
Roborock S6

699,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 89,5%
Navigation & Hindernisse
91.3%
Reinigung Hartböden
93.9%
Reinigung Teppiche
81%
Wischleistung
84%
Benutzerfreundlichkeit
93.4%
Ecovacs Deebot Ozmo 950
Ecovacs Deebot Ozmo 950

ab 359,99 € 369,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details ❯❯
Gesamtbewertung 88,56%
Navigation & Hindernisse
84.4%
Reinigung Hartböden
93.3%
Reinigung Teppiche
85.9%
Wischleistung
89.4%
Benutzerfreundlichkeit
91.3%
Gesamtbewertung 86,47%
Navigation & Hindernisse
89.8%
Reinigung Hartböden
94.7%
Reinigung Teppiche
63.8%
Wischleistung
94.8%
Benutzerfreundlichkeit
88.8%

Alle Angaben zum Leistungsumfang, Preise und Features der vorgestellten Produkte sind ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, welche direkt vom Anbieter bereitgestellt werden.


Die Qual der Wahl

„Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann“ wird in einem bekannten Schlagertitel geträllert. Dass dem in Wirklichkeit leider nicht so ist, wissen wir alle nur zu gut. Nach einem langen Arbeitstag noch die Hausarbeit erledigen zu müssen, betrachten die meisten von uns als notwendiges Übel. Und selbst wenn man den Boden gerade blitzeblank geputzt hat, ist er gefühlt schon einen Augenblick später wieder schmutzig. Seien Sie beruhigt, so geht es nicht nur Ihnen – so geht es uns allen. Wer davon genug hat, sollte überlegen, sich einen Saugroboter anzuschaffen. 

Vor einigen Jahren war ein solcher Roboter noch etwas Seltenes und Besonderes. Das hat sich geändert. Heute hat beinahe jeder Elektronik-Hersteller mindestens einen derartigen Roboter im Programm. Es gibt sogar derart viele Modelle, dass es zu einer ganz schönen Herausforderung geworden ist, sich für einen Saugroboter zu entscheiden. Ist die Wahl dann auf ein Gerät gefallen, bleibt trotz vorangegangener intensiver Recherche oft ein ungutes Gefühl zurück: War das wirklich die richtige Entscheidung? Hätte es einen besseren Saugroboter gegeben? Habe ich zu viel bezahlt?

Hier kommen wir – das Team hinter saugroboter-testberichte.de – ins Spiel, denn wir haben uns darauf spezialisiert, Saugroboter zu testen und Ihnen die Ergebnisse ehrlich, transparent und vor allem gut vergleichbar und verständlich zur Verfügung zu stellen. So sind wir in der Lage, Ihnen auf der Suche nach dem besten Saugroboter weiterzuhelfen, denn durch unsere Arbeit haben wir viele Erfahrungen gewonnen und bringen eine große Expertise mit. Daher wissen wir, worauf es bei einem guten Staubsauger Roboter ankommt und worauf vor der Kaufentscheidung unbedingt geachtet werden sollte. Schließlich soll Ihnen Ihr zukünftiger Saugroboter Ihr Leben erleichtern und die Bodensäuberung im besten Fall im Alleingang erledigen.

Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt, möchten wir Ihnen gerne einen kurzen Einblick geben, welche Marken in unserem Saugroboter Test Beachtung gefunden haben.

Staubsauger Roboter Test – Die Hersteller im Überblick

Roborock

Hier klingt nicht nur der Name gut, die Saugroboter der Marke Roborock sind es auch. Der Hersteller selbst spricht sogar von einem „neuen Level an Intelligenz“. Klar, dabei handelt es sich um typisches Werbegefasel, dem wir in all unseren Testberichten eigentlich keinen Raum geben wollen, aber die Roborock Saugroboter stechen tatsächlich immer wieder als Vorreiter hervor. Vor allem wenn es um die Mappingfunktion, die Navigation, das Erkennen von Hindernissen und die Funktionen in der App geht.

Etwa kann der Xiaomi Roborock S6 MaxV seine Umgebung räumlich wahrnehmen und verstehen, da er gleich zwei Kameras besitzt und er mit einer Art künstlichen Intelligenz arbeitet. Das ist schon eine coole Nummer. In vielen Portalen wird er auch als “bester Saugroboter” bezeichnet.

Der brandneue Roborock S7 hingegen, hat das Sonic Mopping eingeführt. Er kann mit seinem Wischtuch den Boden schrubben und es anheben, wenn er auf Teppich fährt.

Das Unternehmen wurde übrigens erst 2014 gegründet, ist mit seinen Saugrobotern heute aber schon in 40 Ländern vertreten. Der Firmensitz befindet sich in Peking.

Roborock S7

ab 549,00 €

inkl. 19% MwSt.
Roborock S6 MaxV

ab 460,49 € 649,00 €

inkl. 19% MwSt.
Roborock S5 Max

ab 399,00 €

inkl. 19% MwSt.

Ecovacs

Winbot Fensterputzroboter, Atmobot Luftreinigungsroboter, Benebot Einkaufsbegleitungsroboter: Diese Produkte zeigen, wie vielfältig die Robotiklösungen von Ecovacs sind. Die bekanntesten Roboter des chinesischen Herstellers sind aber sicher die Ecovacs Deebot Saugroboter. Genauer gesagt, sprechen wir von Deebot Ozmo Robotern, denn die Geräte können nicht nur saugen, sondern auch wischen, wofür das Ozmo steht.

Der Ecovacs Deebot Ozmo T8 Aivi und der Ecovacs Deebot Ozmo T8+ nutzen sogar schon die Ozmo Pro Wischtechnologie. Daher verfügen sie über eine elektrisch gesteuerte Wischplatte, mit der sie den Boden auch schrubben können. Mit diesem und all ihren weiteren Talenten, wie der exquisiten Saugleistung und der detailgetreuen Mapping-Funktion, mischen die Ecovacs Geräte in unserem Vergleich gerne vorne mit.

Gegründet wurde das Unternehmen schon im Jahr 1998. Der erste Deebot Reinigungsroboter wurde dann im Jahr 2007 auf den Markt gebracht. Seither ist viel passiert. Alleine dem Forschungs- und Entwicklungsteam gehören heute mehr als 100 Ingenieure und Spezialisten an. Außerdem sind die Ecovacs Geräte mittlerweile in 30 Ländern auf der ganzen Welt verfügbar.

Ecovacs Deebot T9+

ab 745,00 € 799,00 €

inkl. 19% MwSt.
Ecovacs Deebot Ozmo T8+

ab 679,99 €

inkl. 19% MwSt.
Ecovacs Deebot N8 PRO+

ab 628,87 €

inkl. 19% MwSt.

Xiaomi

Wer nach Xiaomi Saugrobotern sucht, wird immer auf Roborock Geräte stoßen. Man sollte aber nicht meinen, dass es sich dabei um ein und dieselbe Firma handelt. Denn beide sind eigenständige Unternehmen. Zur Xiaomi Gruppe gehören mittlerweile aber auch einige andere Marken, da sie als großer Investor und Förderer fungiert.

Das Unternehmen bringt auch eigene Saug-Wisch-Roboter wie den Xiaomi Mi Mop Pro hervor. Und dieser bietet gleich drei Funktionen: Er ist reiner Staubsauger, reiner Wischroboter oder aber auch kombinierter Hybridroboter. Und obwohl der Kombiroboter doch um ein Vielfaches günstiger ist als so manches Konkurrenz-Gerät, muss er sich mit seinem Funktionsumfang nicht verstecken.

Gegründet wurde die Xiaomi Corporation im Jahr 2010, an der Hongkonger Börse wurde sie acht Jahre später notiert. Heute sind Xiaomi Produkte bereits in 80 Ländern auf der ganzen Welt erhältlich.

Dreame

Dreame ist auf die Entwicklung intelligenter Haushaltsreinigungsgeräte spezialisiert. Derart intelligent, dass die Firma angibt, dass es Ihnen mit dem Dreame L10 Pro nicht mehr passieren wird, Nachhause zu kommen und den Roboter festgefahren vorzufinden. Denn der Dreame Saugroboter mit Wischfunktion ist darauf spezialisiert Hindernisse zu erkennen und sie zu umfahren. Der Roboter hat zwar keine Kamera, aber Sensoren, die es ihm ermöglichen, seine Umgebung dreidimensional wahrzunehmen. Für ihn sind die Sensoren also so, wie unsere Augen für uns Menschen. Das obligatorische Aufräumen vor dem Starten des Saugroboters erübrigt sich damit also.

Dreame Bot L10 Pro

ab 355,99 € 359,99 €

inkl. 19% MwSt.

Vorwerk

„Er hat die Arbeit, Sie das Vergnügen!“, verspricht die Firma Vorwerk bezugnehmend auf Ihren Kobold VR300 Saugroboter. Und auch dieser Vorwerk Saugroboter durfte in unserem Test nicht fehlen. Die Marke ließ es schon fast erwarten und tatsächlich hat sich die Vermutung auch bewahrheitet: Die Saugkraft dieses Roboters ist überdurchschnittlich stark. Dafür sind seit langem auch die regulären Staubsauger des renommierten Herstellers bekannt und scheinbar ließ sich dieses Wissen auch für Staubsauger Roboter gebrauchen.
Während die meisten Hersteller von Saugrobotern gleichzeitig mehrere verschiedene Modelle und Serien vermarkten, konzentriert man sich bei Vorwerk auf nur ein Gerät.

Gegründet wurde das Unternehmen 1883 in Wuppertal. Ursprünglich handelte es sich noch um eine Teppichfabrik, heute ist das Geschäftsfeld äußerst vielfältig.

iRobot

Äußerst beliebte Saugroboter, die auch im stationären Handel weitverbreitet und so einfach erhältlich sind, sind die Roomba Geräte von iRobot. Beim Hersteller handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen, das bereits im Jahr 1990 gegründet wurde. Der erste Roboter Staubsauger Roomba wurde 2002 vorgestellt. Seither hat sich viel getan und iRobot bringt immer wieder neue Modelle hervor, die sich neue Technologien zunutze machen. So kommt es auch, dass wir bereits zahlreiche Roomba Modelle im Saugroboter Vergleich getestet haben.

Was den Großteil der iRobot Roomba Saugroboter von der Konkurrenz abhebt, sind die großen Bodenbürsten aus Gummi. Da diese keine Borsten haben, können sich Haare daran nicht festhalten und so auch nicht verfilzen. Besonders ist außerdem die Dirt-Detect-Technologie, durch die die Staubsauger Roboter den Verschmutzungsgrad ermitteln und stärker verunreinigte Stellen, intensiver reinigen können.

iRobot Roomba e5158

ab 249,00 €

inkl. 19% MwSt.
iRobot Roomba 698

ab 179,00 €

inkl. 19% MwSt.
iRobot Roomba 981

ab 399,00 € 699,00 €

inkl. 19% MwSt.

ZACO

Die Marke ZACO ist möglicherweise noch gar nicht so vielen Menschen ein Begriff. Das liegt aber nicht daran, dass sie neu wäre. Nein, Zaco Saugroboter gibt es in Deutschland schon mehrere Jahre, nur wurden sie bis vor kurzem noch unter dem Namen ILIFE geführt. ZACO, wie sich der Hersteller heute nennt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, unkompliziert zu bedienende Roboter Staubsauger herzustellen, die für jedermann erschwinglich sind. Als wir etwa den ZACO V5x getestet haben, waren wir ziemlich überrascht. Alleine die Tatsache, dass der Roboter zum extrem günstigen Preis von nur etwas mehr als 200 Euro saugen und auch wischen kann, ist schon erstaunlich.

ZACO V5x

ab 206,89 €

inkl. 19% MwSt.

Der Preis der Staubsaugroboter

Blickt man auf unseren Saugroboter Vergleich, stechen sofort die enormen Preisunterschiede ins Auge. Die Wahl eines passenden Gerätes wird dadurch zusätzlich erschwert, denn der Preis allein sagt noch nichts aus. Leider gibt es sehr teure Saugroboter, die bei näherer Betrachtung erstaunlich wenig Funktionen bieten. Das Ganze gibt es aber auch umgekehrt. Sie sollten sich daher unseren Saugroboter Test genau ansehen und nicht schon nach dem Blick auf den Preis eines Gerätes voreilige Schlüsse ziehen.

Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass sich sehr günstige Geräte meist nur für die Reinigung kleinerer Wohnungen eigenen. Wenn Sie dem Roboter Ihr ganzes Haus überlassen möchten, sollten Sie durchaus auf eine präzise Navigation achten und auch bereit sein, etwas mehr Geld in diese kostspieligere Technik zu investieren. Nur dann werden Sie nämlich langfristig zufrieden sein und eine echte Erleichterung in Ihrem Alltag spüren.

Darauf sollten Sie achten

Hat man noch nie einen Saugroboter besessen, weiß man auch nicht, worauf man achten sollte, bevor man sich einen anschafft. Um Fehlkäufe zu vermeiden, verraten wir Ihnen, was unserer Meinung nach besonders wichtig ist:

  • Gewünschter Roboter-Typ: Saugroboter, Wischroboter oder Saug-Wisch-Roboter
  • Intelligente Navigation
  • Kartierung der Räumlichkeiten (bei Bedarf mehrerer Etagen)
  • Sperrzonen
  • Geeignete Wohnungsgröße
  • Hinderniserkennung
  • Saugkraft auf Hartboden
  • Bei Bedarf Saugkraft auf Teppich
  • Reinigungsleistung bei Haaren
  • Flache Bauform
  • Schwellenüberwindung
  • Weitere Funktionen
  • Preis

Überschätzt wird unserer Meinung nach immer wieder die Lautstärke. Fällt diese gering aus, würden wir das eher als Pluspunkt und nicht als direktes Kaufkriterium beachten. Denn wenn wir uns ehrlich sind, ist der Lärmpegel immer etwas nervig. Egal ob er drei Dezibel leiser oder lauter ist. Am sinnvollsten ist es daher sowieso, den Roboter laufen zu lassen, wenn Sie nicht Zuhause sind oder zumindest gerade keine Ruhe benötigen.

Unabhängiges Testverfahren

Wir können nicht oft genug hervorheben, dass wir tatsächlich jeden Roboter, den Sie in diesem Saugroboter Test vorfinden, selbst ausprobiert haben. Dafür haben wir uns ein eigenes Test- und Bewertungsverfahren überlegt, von dem Sie sich gerne ein Bild verschaffen können. Durch die vielen Tests ist unsere Expertise gewachsen und wir wissen genau, worauf es im Alltag bei einem Saugroboter ankommt. All unsere Tests haben wir daher aus der Sicht eines Endverbrauchers und nicht unter Labor Bedingungen durchgeführt.

Wir arbeiten unabhängig. Das heißt, wir werden für unsere Tests nicht bezahlt. Dadurch können wir auch garantieren, dass wir stets objektiv bleiben. Mit unserer Arbeit verdienen wir nur etwas, wenn wir Ihnen weiterhelfen konnten, sich für einen Roboter Staubsauger zu entscheiden und Sie diesen über einen der von uns zur Verfügung gestellten Links kaufen. Dann erhalten wir eine Provision der jeweiligen Firma. Uns ist es dabei aber ganz egal, ob Sie sich für iRobot, ZACO, Vorwerk, Roborock, Dyson oder irgendeine andere Marke entscheiden. Wir hoffen, dass Sie mit unserer Hilfe einen Saugroboter finden, der genau Ihren persönlichen Wünschen, Anforderungen und Gegebenheiten vor Ort entspricht.